2019Historisch
Schreibe einen Kommentar

Laure Wyss

(1913 – 2002) war Schriftstellerin und Medienpionierin. Laure Wyss beleuchtete u.a. die Befindlichkeit von Frauen insbesonders im Zusammenhang mit deren gesellschaftlichen Benachteiligung.
1982 erhielt sie den Literaturpreis der Schweizerischen Schillerstiftung, 1993 Werkjahr der Max-Frisch-Stiftung, 1998 Schillerpreis für ihr Gesamtwerk.

Wikipedia

Historisches Lexikon der Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.